Shell Austria GmbH und Bäckerei Felber: Zwei frische Aufträge für Lekkerland Österreich

Shell Austria GmbH und Bäckerei Felber: Zwei frische Aufträge für Lekkerland Österreich
29. November 2017

Der Experte für Unterwegsversorgung baut seine Kompetenz und seine solide Marktstellung in Österreich weiter aus: Der langjährige Lekkerland Kunde Shell Austria GmbH hat seinen Vertrag verlängert und mit Felber setzt nun ein weiterer großer Kunde aus dem Bäckerei-Sektor auf die frischen Produkte des Handelsexperten.

Ternitz (NÖ), 28. November 2017

Lekkerland beliefert Bistrokonzept „deli2go“ von Shell

„Die Shell Austria GmbH war einer der ersten Kunden, als Lekkerland 1991 in Österreich gestartet ist“, erzählt Lekkerland Geschäftsführer Emmanuel Fink stolz. „Wir freuen uns sehr, dass die langjährige Zusammenarbeit erneut vertraglich fixiert wurde.“ Neben dem umfangreichen Food- und Getränke-Sortiment werden die Shell Stationen mit electronic value (e-va) Geschenk- und Bezahlkarten sowie mit Non-Food-Produkten beliefert. Der Vertrag beinhaltet auch die Belieferung der „deli2go“-Bistros an den Shell Stationen mit hochwertigen Tiefkühl-Backwaren und Frischeprodukten aus dem Lekkerland Sortiment. „Wir konnten die Shell Austria GmbH mit unserem persönlichen Engagement, unserem zuverlässigen Service sowie unserer spezialisierten Kompetenz und der jahrelangen Erfahrung im Unterwegskonsum überzeugen“, begründet Fink die positiven Verhandlungen.

Gefragter Lieferant im Bäckerei-Sektor

Auch die Bäckerei Felber setzt auf die Kompetenz von Lekkerland. Die Filialen werden mit Getränken, Molkereiprodukten und Waren unter anderem auch für die Produktion beliefert. Dank der punktgenauen Belieferung und dem zuverlässigen Service ergänzt Lekkerland damit das qualitätsbewusste Backwaren-Sortiment von Felber um erfrischende Getränke und Molkereiprodukte und macht die Filialen damit zu einem Full-Service-Spot für den Unterwegskonsum. Im Bäckerei-Sektor ist Lekkerland ein gefragter Lieferant für frische Convenience-Produkte. Neben Felber und vielen kleinen und mittelständischen Bäckereien beliefert Lekkerland auch weitere Groß-Bäckereien in Wien und Tirol.

Über Lekkerland Österreich

Der Anbieter von Lösungen für die Unterwegsversorgung erwirtschaftete im Jahr 2016 in Österreich einen Umsatz von 105 Mio. Euro. 137 Mitarbeiter sorgen am Standort Ternitz dafür, dass rund 3.400 Belieferungspunkte – von Tankstellen über Bäckereien bis hin zu Baumärkten und selbst der Lebensmitteleinzelhandel – mit Getränken, Lebensmitteln, Frischware und Non-Food-Artikeln sowie Produkten aus dem Bereich electronic value (Telefon-, Bezahl- und Geschenkkarten) beliefert werden. Lekkerland erarbeitet für seine Kunden maßgeschneiderte Lösungen für Shop, Logistik und Sortiment. Die Lekkerland-Gruppe mit Zentrale in Deutschland ist in Österreich, den Niederlanden, Deutschland, Belgien, Spanien und der Schweiz tätig und erzielte 2016 einen Umsatz von 13 Mrd. Euro.

Fotos:
Geschäftsführer Lekkerland Österreich, Emmanuel Fink: Marc-Antonio Manuguerra; Lekkerland
Fotos honorarfrei verwendbar.

Ansprechpartner

Kerstin Holzer

Kerstin Holzer
Customer Marketing & Communications Specialist
+43(0)2630/32 970-122
+43(0)2630/32 970-35
kerstin.holzer@lekkerland.at

Lekkerland Handels- und Dienstleistungs GmbH
Handelsstraße 1
2630 Ternitz

Merken Download als PDF vCard-Export