Lekkerlands Corporate Responsibility Aktivitäten

Lekkerland unterstützt im Rahmen der Corporate Responsibility Strategie strukturiert und im Einklang mit den unternehmensweiten Richtlinien verschiedene Aktivitäten und Projekte, die einen nachhaltigen Nutzen für die Gesellschaft haben.

Corporate Citizenship: Sponsoring, Spenden, Corporate Volunteering

Lekkerlands bürgerschaftliches Engagement als Unternehmen geht über die eigene Geschäftstätigkeit hinaus. Als “gute Bürger” unterstützen wir die Gesellschaft, z.B. in dem wir Lebensmittel, welche den Restlaufzeitbestimmungen unserer Kunden nicht mehr entsprechen, aber noch ein einwandfreies MHD haben, an gemeinnützige Tafeln abgeben.

Kriterien für relevante Projekte

Die Unterstützung von Projekten durch Spenden und Sponsoring geschieht bei Lekkerland in einem strategischen Rahmen mit klar definierten Auswahlkriterien.

Spenden-/Sponsoring-Aktivitäten von Lekkerland müssen:

  • Im Einklang mit den Unternehmenswerten und der Unternehmens- sowie der CR-Strategie stehen
  • Mit Lekkerlands Geschäftstätigkeit verbunden sein
  • Relevant für die Stakeholder von Lekkerland sein
  • Bezug zu den Standorten/Ländern haben, an/in denen Lekkerland tätig ist
  • Kontinuität zeigen
  • Einzigartig sein
  • Fair und transparent sein: Um einzelne Kunden, Lieferanten oder andere Partner nicht zu bevorteilen, sind Einzelmaßnahmen ausgeschlossen.

Nachfolgende Aufstellung gibt einen Überblick über mögliche und ausgeschlossene Spenden- bzw. Sponsornehmer:

Möglich Ausgeschlossen
Bildungseinrichtungen/Hochschulen Politiker/Parteien
Tafelorganisationen Einzelpersonen
Lekkerland Mitarbeiter (sowie ihre Angehörigen) im Rahmen von Lekkerland initiierten Programmen und Konzepten Einzelne Kunden, Lieferanten oder andere Partner
Lokale kulturelle, soziale oder ökologische Projekte/Organisationen/ Einrichtungen
Lokale gemeinnützige Institutionen
Organisationen zur Katastrophen-/Entwicklungshilfe
Aktivitäten, die in direktem Zusammenhang mit der Lekkerland Geschäftstätigkeit stehen mit/für nicht volljährige Personen Große, bekannte Organisationen/Projekte
  Aktivitäten, die nicht in direktem Zusammenhang mit der Lekkerland Geschäftstätigkeit stehen mit/ für nicht volljährige Personen
  Organisationen, die dadurch in wirtschaftliche Abhängigkeit von Lekkerland geraten
  Projekte, Organisationen etc., die den Konsum von Alkohol, Tabak oder dem übermäßigen Verzehr von Süßwaren fördern

Anfragen

Anfragen bezüglich Unterstützung von Spenden- oder Sponsoring-Aktivitäten richten Sie bitte an den Geschäftsführer, den CR-Beauftragten oder den Kommunikationsverantwortlichen.

Informationen zu den Kontaktmöglichkeiten der jeweiligen Landesgesellschaft finden sich hier.

Kontakt

Kontakt mehr